27. – 29. Mai 2022 DGTA-Kongress 2022

Toleranz und Respekt für ein friedvolles Miteinander scheinen heute vielleicht gefährdeter als gestern.

Was brauchen wir in unserer kleinen persönlichen Welt, was braucht unsere Gesellschaft, was braucht die Welt, um in Toleranz und Respekt friedvoll miteinander umgehen und miteinander leben zu können und was kann unser Beitrag dazu sein?

Diesen Fragen möchten wir mit Euch allen während des Kongresses in Osnabrück nachgehen

Weiter Informationen und Anmeldung: www.dgta-kongress.de             

Ähnliche Beiträge

41. Kongress der DGTA

„BEGEGNUNGEN IN TOLERANZ UND RESPEKT – FÜR EIN FRIEDVOLLES MITEINANDER“ In Osnabrück und, nicht zu vergessen, Münster wurde im Oktober 1648 nach rund fünfjährigen Verhandlungen der Dreißigjährige…