Mitglied werden


Ihre Vorteile als Mitglied  der DGTA

Nachdem Sie an einem TA-Grundlagenkurs („TA-101“) teilgenommen haben, können Sie ein außerordentliches Mitglied der DGTA werden.

Was Sie dafür bekommen:

  • Sie werden Teil eines Verbandes, der für hohe professionelle und ethische Standards steht.
  • Sie finden engagierte Gesprächspartner-Innen in den unterschiedlichsten beruflichen Feldern.
  • Sie haben die Möglichkeit mitzuwirken und sich in Fachgruppen, Projekten und Foren zu engagieren.
  • Sie erhalten bis Ende 2020 viermal jährlich die „Zeitschrift für Transaktionsanalyse“ mit Aufsätzen zu Fragen der aktuellen Theorie und Praxis. Ab 2021 in digitaler Form und am Jahresende erhalten Sie eine gedruckte Ausgabe mit allen Ausgaben des Jahres.
  • Durch unser „INFO“ mit Nachrichten und Diskussionsbeiträgen werden Sie laufend informiert. Unsere „Info“ wird demnächst durch einen Newsletter ersetzt.
  • Sie erhalten bei unseren Kongressen und Fachtagen eine Beitragsermäßigung.
  • Sie können den Service unserer Geschäftsstelle in Anspruch nehmen.
  • Sie werden gleichzeitig Mitglied in der Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (EATA) und erhalten den EATA-Newsletter, der Sie über TA-Ereignisse und Diskussionen auf europäischer Ebene informiert.

Um Mitglied zu werden, wenden Sie sich bitte an die DGTA-Geschäftsstelle:  gs@dgta.de

Antrag auf außerordentliche Mitgliedschaft

Informationsblatt zur Mitgliedschaft

Satzung

Jahresbeiträge:

Außerordentliche Mitgliedschaft (AOM) 147,50 €

davon 132,75 € Beitrag Gemeinnützigkeit, 14,75 € Leistungspauschale

Ordentliche Mitgliedschaft (OMT; CTA) 199,50 €

davon 179,55 € Beitrag Gemeinnützigkeit, 19,95 € Leistungspauschale

Lehrende Mitgliedschaft  (PTSTA; TSTA; CTA-Trainer) 535,50 €

davon 481,95 € Beitrag Gemeinnützigkeit, 53,55 € Leistungspauschale