Wissenschaftsrat der DGTA

Die DGTA fühlt sich der wissenschaftlichen Diskussion und Forschung verpflichtet. Der Wissenschaftsrat, als Organ der DGTA besteht aus Transaktionsanalytiker:innen der DGTA unterschiedlicher Fachrichtungen und Delegierter der deutschsprachigen Länder.

Der Wissenschaftsrat,

  • begleitet, initiiert und koordiniert laufend theoretische und praktische Forschungsvorhaben, um das wissenschaftliche Fundament der Transaktionsanalyse stetig auszuweiten, zu differenzieren und um zur Weiterentwicklung der Methode beizutragen (siehe auch  -> § 11 der Satzung). Mehr hier
  • stellt geeignete Instrumente zur Qualitätssicherung der TA-Weiterbildung zur Verfügung – Prüfung der Ausbildungsqualität durch EVA 
  • treibt die Verankerung der Transaktionsanalyse an Hochschulen voran.
  • unterstützt wissenschaftliches Arbeiten:
    • berät Diplomand*innen und Doktorand*innen.
    • stimuliert die verbandsinterne Theoriediskussion.
    • gibt die Schriftenreihe des Wissenschaftsrates heraus.
    • ermöglicht den Zugang zum aktuellen Angebot an Fachliteratur rund um die Transaktionsanalyse.
    • Verleiht den DGTA-Wissenschaftspreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten.

Vorsitzender

Christoph Seidenfus

TSTA-O
Miesbacher Straße 7
D 83727 Schliersee
+49 (0) 172 86 33 032
wr@dgta.de
Image

Koordinator Fachgruppe Psychotherapie

Prof. Dr. Ulrich Elbing

TSTA-P
Steinäcker 10
D 73527 Schwäbisch Gmünd
+49 (0) 7171 928949
Image

Koordinatorin Fachgruppe Organisation

Jule Endruweit

PTSTA-O
Rykestraße 43
D 10405 Berlin
+49 (0)30 43 73 95 91
+49 (0)152 01 58 10 53
Image

Koordinator Fachgruppe Bildung

Norbert Nagel

TSTA-E
Dreikreuzweg 78
D 69151 Neckargemünd bei Heidelberg
+49 (0) 6223 74030
Image

Koordinatorin Fachgruppe Beratung

Elisabeth Jonietz

PTSTA-C
Austraße 31
D 73230 Kirchheim u.T.
+49 (0) 1578 677 90 35
Image

Für den Vorstand

Christine Behrens

Grundstrasse 17      
D-20257 Hamburg                  
Telefon: +49 (0)40 / 891440
cbehrens@dgta.de    

Delegierte der deutschsprachigen Länder:

N.N. (DSGTA)
N.N. (ÖGTA)