TA-Basierte Weiterbildung

Einführungskurs Transaktionsanalyse

Karin Marona, Visuelle Prozessgestalterin, TSTA - C

Karin Marona

Die Transaktionsanalyse ist reich an Konzepten , die es Personen, die psychottherapeutisch, beratend oder pädagogisch tätig sind,erleichtert menschliche Kommunikation zu entschlüsseln, wiederkehrende Verhaltensmuster zu erkennen und Problemsituationen erfolgreich zu klären.
Sie bietet lebensnahe Modelle zum Beobachten , Beschreiben und Verstehen der menschlichen Persönlichkeit und der Gestaltung von zwischenmenschlicher Beziehung an.
Dieses Verstehen ermöglicht es, den Kontakt zu sich selbst und zu anderen bewusst zu gestalten, so dass individuelles Wachstum, sowohl in professionellen Situationen, als auch im Alltag angeregt wird.Das Seminar vermittelt einen Überblick über die grundlegenden Konzepte der Transaktionsanalyse zu den Bereichen der Persönlichkeit, der Persönlichkeitsentwicklung, der Kommunikation und der unterschiedlichen Verhaltensmuster.
Anhand von Beispielen und Übungseinheiten werden die Konzepte erlebbar und können auf die eigene Berufs- und Lebenswelt übertragen werden.
Fragestellungen aus dem persönlichen, beruflichen oder ehrenamtlichen Hintergrund sind erwünscht und können eingebracht werden.Der Kurs schließt mit dem offiziellen 101 - Zertifikat der DGTA, die Teilnahmebestätigung gilt als Voraussetzung für die weiterführende TA – Ausbildung.
Anmeldung & Kontakt fortbildung1.de. Weitere Informationen www.fortbildung1.de

Anmeldung & Kontakt

fortbildung1.de

Weitere Informationen

www.fortbildung1.de

15.07.2022 - 16.07.2022

Veranstaltungsort:

70597 Stuttgart
Christian-Belser-Str.79a, Deutschland

Dauer

2 Tage

Gebühr (Gesamtgebühr für die Veranstaltung)

280,00 € (Betrag inklusive Umsatzsteuer)

Veranstalter

fortbildung1.de, Stuttgart