TA-Basierte Weiterbildung

Ausbildung zum TA-Berater - Ausbildungsgruppe I

Christoph Seidenfus, M.A., TSTA - O

TA AT WORK bietet Ihnen ein auf einen Zeitraum von drei Jahren angelegtes Curriculum, das mit dem Zertifikat Transaktionsanalytische Beraterin/Transaktionsanalytischer Berater abschließt. Ziel dieser Ausbildung ist es, die eigene persönliche Identität und die berufliche Rolle so zu entwickeln, dass Sie mit Gelassenheit, Weitsicht und Empathie anspruchsvolle Lebenssituationen meistern und in schwierigen kommunikativen Prozessen richtig agieren und reagieren können. In jährlich 6 zwei- bzw. dreitägigen Bausteinen lernen Sie alle maßgeblichen und praxisrelevanten Konzepte systemischer Transaktionsanalyse kennen. Die Anwendung der TA-Konzepte auf Ihre Fragen, die Besprechung Ihrer Anliegen in kollegialer Fallberatung und Supervision ergänzen das Kennenlernen und Anwenden der TA-Konzeptwelt.
Die Corona-Zeot hat uns gezeigt, wie wichtig die Selbstreflektion und das Nachdenken über uns selbst in zunehmend digitalen Zeiten sind. Die TA mit ihrem Schwerpunkt auf Beziehungsgestaltung bietet in der Ausbildung zur/zum TA-Berater*in ein besonderes Set an Reflektionsmöglichkeiten und Handlungsoptionen um selbstbewußt, kompetent und wirksam durch sich verändernde Zeiten zu steuern.

Anmeldung & Kontakt

https://www.ta-at-work.de/ausbildung/ausbildungsgruppe/

Weitere Informationen

https://www.ta-at-work.de/ausbildung/ausbildungsgruppe/

01.01.2021 - 16.01.2021

Veranstaltungsort:

80804 München
Parzivalstr. 16, Haus 22/I, Deutschland

Dauer

15 Tage

Gebühr (pro Seminartag)

195,00 € (Betrag zuzüglich Umsatzsteuer)