20.03.21 Digital Fachtag der Fachgruppe Organisation

„Wirtschaftsethik, soziale Verantwortung, Zukunftsfähiges Wirtschaften–Was hat TA beizutragen?“

Melde Dich jetzt an !* (Der Beitrag für den Fachtag beträgt nur EUR 50,00.)

https://app1.edoobox.com/DGTA/Fachtag%20Konferenz/Kongress.ed.488599/?edref=dgta

Jetzt aktueller als zum Zeitpunkt als wir dieses Thema für den nächsten Fachtag gewählt haben: die Frage des „Weiter so“ stellt sich weltweit durch die Maßnahmen gegen die Pandemie noch einmal dringlicher. Die Frage ist: in welche Richtung geht es jetzt und danach weiter? Können wir weitermachen wie bisher? Welche Antworten gibt es?

Wir laden Dich herzlich zum Online-Fachtag Organisation ein!

Aufgrund der nach wie vor unabsehbaren Corona-Lage haben wir – das Vorbereitungsteam – entschieden, die Präsenzveranstaltung im kommenden Jahr abzusagen. Um aber den Fachtag dennoch stattfinden zu lassen, verlegen wir ihn ins Netz.

Das Thema bleibt aber der Ablauf wird verändert: es wird eine eintägige Veranstaltung

am 20. März 2021, 9.00 – 16.30 Uhr als Zoom-Konferenz geplant.

Am Vormittag finden zwei Impulsvorträge inklusive Diskussionsmöglichkeiten statt:

  • Politik, Wirtschaft und Ethik in Zeiten des Umbruchs – Bernd Kessel
  • Transaktionsanalytisch geleitete (Wirtschafts-) Ethik – unterschiedliche Perspektiven – Maya Bentele

Am Nachmittag kannst Du zwei Workshops wählen, um praktische Anleitung für Deine eigene Arbeit zu bekommen.

  • Jutta Kreyenberg: Ethisches Handeln in einer traumatisierten Gesellschaft – Verantwortungsräume in HR
  • Rolf Balling: Die vier Leitfragen des „Ethik-Tempels“
  • Susanne Alt: Ethische Orientierung braucht Autonomie

Ähnliche Beiträge