02. Mai 2022 nächstes Online Format „Fragen von WB-Kandidat*innen an Expert*innen“

Liebe Weiterbildungskandidat*innen und Kolleg*innen,

Am 02. Mai 2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr findet das nächste Online-Format „Fragen von WB-Kandidat*innen an Expert*innen“ der Gruppe„Lebendige TA-Theorie-Diskussion“ statt. Hier habt Ihr die Möglichkeit, an zwei erfahrende Lehrende Kolleg*innen aus dem Anwendungsfeld Bildung Fragen zu stellen, die Euch bewegen, Euch interessieren, was Ihr schon immer wissen wolltet…

Mike Breitbart und Gerlinde Ziemendorff freuen sich auf Eure Neugier und Euer Interesse!

Mike Breitbart, PTSTA-E, www.mikebreitbart.de
Mike Breitbart arbeitet seit über 25 Jahren in Bildungsbereich (Kinder- und Jugendhilfe, Erwachsenenbildung, Fach- und Hochschule). Als Supervisor begleitet er (sozial-) pädagogische Fachkräfte in der pädagogischen Fallsupervision sowie der Teamentwicklung. Er verbindet in seiner Arbeit TA-Modelle mit dem Anti-Bias-Ansatz, dem gewaltlosen Widerstand, Marte Meo sowie der achtsamkeitsbasierten Teilearbeit. Er ist Lehrtrainer es Frankfurter Institut für pädagogische Transaktionsanalyse.

Gerlinde Ziemendorff, PTSTA-E, www.ziemendorff.de
Gerlinde Ziemendorff bildet seit mehr als 25 Jahren Lehrer*innen im Referendariat aus und ist erfahrene Weiterbildnerin von Bildungseinrichtungen mit TA. Sie verknüpft die Modelle der TA mit Verfahren der Systemaufstellung und mit körperorientierten Verfahren, um lebendiges und nachhaltiges Lernen zu ermöglichen.

Bitte richtet Eure Fragen bis Donnerstag, den 28. April 2022 an: info@ziemendorff.de

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83786859728?pwd=ZjdLWUZCZllsQmI3VGlDaWFnbEEvQT09

Vielen Dank und Herzliche Grüße
Die Gruppe „Lebendige TA-Theorie-Diskussion“



https://us02web.zoom.us/j/83786859728?pwd=ZjdLWUZCZllsQmI3VGlDaWFnbEEvQT09


Ähnliche Beiträge